Ulrike Zeinzinger-Felkel

0 Comments

 

Sie wuchs in Tirols Bergen und der Arztpraxis der Eltern auf. Umgeben von vielen Haustieren schrieb sie schon in jungen Jahren erste Kurzgeschichten. Ihr späteres Leben in Oakland, Berlin, Wien und Niederösterreich sowie ihr Beruf als Mittelschullehrerin lieferten und liefern ihr bis heute viel Stoff zum Nachdenken und Schreiben. Dabei beschäftigen sie oft Kinder und Jugendliche, die vor kleinen oder großen Problemen stehen. Ihre eigenen und die Kinder und Jugendlichen aus dem beruflichen Alltag sind dabei die Inspiration für die Heldinnen und Helden aller ihrer bisher erschienenen Bücher.

“… jedes Kind ist ein Wunder. Gerät sein Leben aus der Bahn, rebelliert jedes Kind auf seine Weise. Es sind immer Hilferufe. Kinder sind unsere Zukunft. Also nehme ich jeden dieser Hilferufe ernst. Oft genügt es bereits, zuzuhören und einfach da zu sein, mitzuweinen, mitzulachen und auch mit zu schweigen.”

Text: Charlottes Wunschperlen

Categories: