Carola Hesse

0 Comments

Foto: © Johannes Hloch

Carola Hesse (Jahrgang 1980) wuchs auf einer norddeutschen Halbinsel auf. Mit einem Zwischenstopp in Hamburg lebt sie seit mittlerweile 20 Jahren in Wien. In jüngeren Jahren ausgebildet zur Floristin, gefolgt vom Studium der Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur in Wien, arbeitet sie seit 16 Jahren hauptberuflich als Visual Merchandiserin und Einrichtungsberaterin. Nebenberuflich ist sie zumeist als Aquarellmalerin tätig und fertigt kunsthandwerkliche Einrichtungsgegenstände an. Sie ist überdies Initiatorin sowie Sprecherin eines Gemeinschaftsgartens in Wien. Als passionierte Interior-Dekorateurin mit einem Hang zum Schönen und einer gewissen Anglophilie ist ein Blatt Papier nur ein anderes Medium, wenn es um das Erschaffen von Welten geht.

“It is the childlike part of us that produces works of the imagination. When we were children time passed so slow with us that we seemed to have time for everything.” (William Morris)

Bild: Titel erscheint 2022/23 – Infos dazu folgen – stay tuned …

Homepage: www.carolahesse.org

Categories: