Die Heimat im Koffer

9,90

Description

Die Heimat im Koffer – Geschichte einer Flucht
In Damaskus, der syrischen Heimatstadt des 9-jährigen Tarek, ist Krieg ausgebrochen und viele Häuser sind bereits zerstört.
Daher beschließen Tareks Eltern, ihren Sohn in Sicherheit zu bringen. Ihr Geld reicht jedoch nur für seine Flucht, sie selbst und die kleine Schwester bleiben zurück. Beim Abschied vertraut der Vater Tarek einen kleinen Koffer an. Er solle ihn hüten wie einen Schatz, denn er habe ihm die Heimat in diesen Koffer gepackt. Und Tarek dürfe ihn erst öffnen, wenn er angekommen ist. Was aber verbirgt sich tatsächlich im Koffer? Tarek wagt nicht, ihn zu öffnen. Doch das Geheimnis des Koffers interessiert auch andere Flüchtlingskinder brennend …

„Für Clementina und für alle Kinder dieser Welt, die mit dem Herzen sehen und mit ihrer Fantasie und ihren Träumen Hoffnung schenken und Mut machen. Danke, dass ihr Kinder uns das lehrt! Machen wir diese Welt gemeinsam zu einem besseren Ort für alle Menschen, indem wir unsere Herzen öffnen und aufeinander zugehen.“ (Elisabeth Ornauer)

Elisabeth Ornauer | Cover und illustrationen: Kristin Loras
Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
ISBN: 978-3-9504230-6-8

EUR 9,90 inkl. MwSt.
Versand nach Österreich bis Ende 2021 gratis.
Versand nach Deutschland EUR 9,90